Flexseal Logo

IMMER EINE SICHERE VERBINDUNG - WELTWEIT


<< "NEWS"

Messebericht IFAT 2018

Datum: 23/05/2018


Neue Manschetten erweitern bewährtes Sortiment

Sein ergänztes Manschetten-Sortiment präsentierte Flexseal auf der IFAT 2018: Neu dabei sind die Universalmanschette 2B ALL-IN-ONE sowie Hochdruck-Kupplungen in individuell bestellbaren Größen. Den Steckverbinder Pushfit für die Rohrverbindung über die Innenflächen gibt es außerdem ab sofort in noch mehr Ausführungen.

IFAT 2018 2

Flexseal stellte auf der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft seine Allround-Lösungen für die Rohrverbindung in den Fokus: Neben neuen Manschetten, die Rohre unterschiedlicher Typen zuverlässig miteinander verbinden, zeigte das Unternehmen erstmals sein Sortiment an druckbeständigen Kupplungen. „Unsere neuen Lösungen sind auf der IFAT auf großes Interesse gestoßen. Vor allem mit unserer neuen Universalmanschette 2B ALL-IN-ONE und den druckdichten HP-Kupplungen haben wir die Einsatzbereiche unserer Produkte erneut erweitert“, sagt Michael Penalver Giar, Geschäftsführer der Flexseal GmbH.

Widerstandsfähige Verbindung ohne Leckagen
Vielfältig einzusetzen, dämpfend und spannungsfrei sind die neuen Hochdruck-Manschetten aus Edelstahl: Sie verbinden unterschiedliche Rohre einfach, schnell und sicher und setzen so Rohrschäden ohne Zeitverlust instand. Die patentierte Dichtung der Kupplungen verhindert außerdem Leckagen zuverlässig. Die HP-Kupplungen gibt es mit den Außendurchmessern 21 mm bis 2090 mm. Sie sind druckdicht bis zu 40 bar und weisen durchgehend seewasserbe-ständige W5-Qualität auf. Zudem sind sie als zugfeste und teilbare Version erhältlich.

IFAT 2018 3Immer eine sichere Verbindung

Innovativ, durchdacht und sicher: Eine optimierte Variante der bewährten 2B-Manschette (Kanada-Manschette) ist die neue Universalmanschette 2B ALL-IN-ONE. Unabhängig von Material und Oberfläche verbindet sie alle Rohre gleicher Nennweite ab DN 100 sicher miteinander und ist einfach sowie schnell verbaut. Der revolutionäre Rohrverbinder überzeugt mit einem faltenfreien Elastomerprofil, zwei breiten Spannbändern und dem variablen Scherband aus einer speziellen Aluminiumlegierung. Ab sofort in zusätzlichen Größen erhältlich ist außerdem der Steckverbinder Pushfit. Er verknüpft Rohre aller Art mit unterschiedlichen Außendurchmessern über ihre Rohrinnenflächen und ist druckdicht bis 2,5 bar. Dazu stecken Installateure die Komponente mit dem praktischen Pushfit-Design einfach mit der Hand ein und verbauen sie ohne Werkzeug.