Flexseal Logo

IMMER EINE SICHERE VERBINDUNG - WELTWEIT


<< "Firma"

Bestellung und Versand

Kontakt

 Versandkosten

Tabelle für Direktlieferungen aus Eschwege von der Flexseal GmbH

STANDARDVERSAND
Wir liefern frachtfrei an eine Lieferanschrift in Deutschland ab einem Nettowarenwert von 750,00 EUR*. Die Lieferung dauert in der Regel 1 - 2 Tage, zu 90% jedoch am nächsten Werktag, davon zu 75% vormittags.
Ein eingehender Auftrag wird am selben Tag bearbeitet. In seltenen Fällen, je nach Auftragslage und Bestelleingang kann die Bearbeitung auch auf den folgenden Werktag verschoben werden.

*Bei Kleinmengen können erhöhte Versandkosten entstehen, bei reinen Gleitmittellieferungen erhöht sich die Frachtfreigrenze auf
1.000,00 € / Abladestelle.

Die unten aufgeführten Expresslieferungen sind, unabhängig des Nettowarenwertes, immer kostenpflichtig!

EXPRESSVERSAND 12:00 Uhr
Die Zustellung erfolgt am nächsten Werktag garantiert vor 12:00 Uhr, Samstagszustellung gegen Aufschlag möglich.
EXPRESSVERSAND 10:00 Uhr
Die Zustellung erfolgt am nächsten Werktag garantiert vor 10:00 Uhr.
EXPRESSVERSAND 8:30 Uhr
Die Zustellung erfolgt am nächsten Werktag garantiert vor 8:30 Uhr.
SMS - Service: 1,- €
Bei Lieferungen an Baustellen empfehlen wir den SMS - Service (1,-€), Angabe der Mobilnummer erforderlich!

Tabelle Versand

** Express: je nach Paketgröße Abrechnung nach Volumengewicht

Bitte beachten Sie, dass alle Gewichtsangaben in diesem Katalog Nettogewichte sind! Für den Versand fällt zusätzliches Gewicht durch Verpackungsmaterial an. Kalkulieren Sie hierfür min. 15% vom Nettogewicht als Aufschlag ein.

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt., Preisänderungen vorbehalten.

Direktfahrten und Zustellungen am selben Tag sind möglich. Preise auf Anfrage.

Bei einem Nettowarenwert unter 100,-€ erheben wir eine Mindermengengebühr von 5.- €.

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung von Expresslieferungen immer nur diese drei Servicearten.
Ergänzende Zusätze sind nicht notwendig, können jedoch gerne hinzugeschrieben werden.

Bei allen Lieferungen - insbesondere an Baustellenadressen - ist es sehr wichtig, immer einen Ansprechpartner und eine Telefonnummer anzugeben. Je genauer diese Angaben sind, desto geringer ist die Gefahr eines Fehlläufers.

Für nachträgliche PLZ-, bzw. Adressänderungen werden uns vom Frachtführer 8,00 EUR Gebühr berechnet, die wir Ihnen ggf. weiter berechnen müssen!