Die Flexseal Adapterkupplungen nach DIN EN 295-4 schaffen Übergänge zwischen unterschiedlichen Rohrwerkstoffen und Nennweiten. Der Adapter eignet sich für den Einsatz in erdverlegten und oberirdischen Entwässerungssystemen außerhalb und innerhalb von Gebäuden ohne Scherlastanforderung.

Die Produktvorteile auf einen Blick:

  • Bietet eine schnelle und effiziente Methode zum Verbinden von Rohren aus verschiedenen Materialien und mit unterschiedlichen Außendurchmessern
  • Druckdicht bis 0,6 bar
  • Große Auswahl an Größen für eine Vielzahl von Rohrkonfigurationen