Die Passringe nach DIN EN 295-4 sind für Steinzeugrohre Normallast und Hochlast geeignet.

Nach dem Schneiden eines Rohres geht der werksseitig aufgebrachte Spitzendverguss aus Polyurethan verloren. Die Flexseal Passringe ersetzen dieses Dichtelement. Diese bestehen aus einem NR-Kautschuk mit einer Stahleinlage. Dieses NR-Gummi verfügt gegenüber synthetischen Elastomeren über verbesserte elastische Eigenschaften.